Kategorie Archiv

𝗜𝘀𝘀𝗲𝗹𝗵𝗼𝗿𝘀𝘁 𝗮𝗟𝗶𝘃𝗲 – 𝘻𝘶𝘴𝘢̈𝘵𝘻𝘭𝘪𝘤𝘩𝘦 𝘉𝘶̈𝘳𝘨𝘦𝘳𝘵𝘦𝘴𝘵𝘴 𝘪𝘯 𝘥𝘦𝘳 𝘚𝘵𝘦𝘳𝘯 𝘈𝘱𝘰𝘵𝘩𝘦𝘬𝘦

Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit Wir freuen uns schon wie Bolle! Die Wettervorhersage ist top, und die Inzidenzen waren in den letzten Tagen auch rückgängig. Die Zeichen stehen also auf 🅓🅞🅡🅕🅕🅔🅢🅣 Wie wir ja schon erwähnt haben…

Menschenkette für Menschenrechte – 18.09.2021

Am Samstag, 16. September sollen die Isselhorster ein Zeichen setzen. Eine durch ganz Deutschland, Österreich bis nach Italien führende Menschenkette setzt sich für Menschenrechte ein. Zufälligerweise verläuft diese genau durch Isselhorst. Aus diesem Grund setzt der Dorf- und Heimatverein auf Unterstützung seiner Bürger, damit diese Kette durch Isselhorst zahlreich vertreten ist. Unter den Slogan „Rettungskette für Menschenrechte – Hand in Hand“ setzten Männer, Frauen und Kinder aus gleich drei europäischen Staaten an dem Samstag von 12 bis 12.30 Uhr mit einer 1300 Kilometer langen, von Hamburg bis Chioggia (Italien, Nähe Venedig) reichenden Menschenkette ein Zeichen gegen das Flüchtlingselend in Europa.

Holtkämperei eingeweiht am 9. September 2018

Holtkämperei eingeweiht am 9. September 2018 Nach gut 20jähriger Bauzeit wurde die Holtkämperei  am 9. September 2018 endlich eingeweiht. Nach einem Festakt in der Isselhorster Festhalle mit 140 geladenenen Gästen wurde nachmittags das grüne Band zerschnitten. Damit wurde die Holtkämperei,…

Das Heuerlingswesen in unserer Region

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kulturkreis Isselhorst findet am Mittwoch, 25.10.2017 um 20:00 Uhr eine Veranstaltung zu dem Thema Heuerlingswesen statt. Der Verfasser des Buches „Wenn der Bauer pfeift, dann müssen die Heuerlinge kommen!“ Bernd Robben wird zu dem Thema referieren.…

Tag der Vereine 21.5.17

Sonntag fand der Tag der Vereine in Isselhorst statt. 23 der insgesamt 27 Vereine präsentierten sich der Öffentlichkeit. Wir als Veranstalter wollten von den Besuchern und Besucherinnen wissen, was an der Arbeit der Vereine verbessert werden kann und wer sich…

Isselhorst – woher kommt der Name?

Die Entstehung und Herkunft von Ortsnamen ist oft nicht genau zu ermitteln und verliert sich im Dunkel der Geschichte. Die Ortshistoriker leiten den Namen von „Lanzo van Gislahurst“ ab, der in der Freckenhorster Heberolle erwähnt wird und dessen Pflicht es…