Plattdeutscher Gottesdienst am 1. Juli 2012 auf dem Hof Hollmann-Raabe

//Plattdeutscher Gottesdienst am 1. Juli 2012 auf dem Hof Hollmann-Raabe

Plattdeutscher Gottesdienst am 1. Juli 2012 auf dem Hof Hollmann-Raabe

Etwa 200 Besucherinnen und Besucher fanden sich bei strahlendem Sonnenschein auf dem herrlich gelegenen Reiterhof Hollmann-Raabe in Holtkamp ein, um gemeinsam einen Gottesdienst in plattdeutscher Sprache zu feiern. Gemeindepfarrer R. Kölsch und Mitglieder des Heimatvereins gestalteten den liturgischen Teil, Prädikant Arnold Weßling hielt die Predigt, die es inhaltlich und rhetorisch in sich hatte! Der Posaunenchor Isselhorst  gestaltete den Gottesdienst musikalisch.

Arnold Weßling predigte und zog die TeilnehmerInnen inhaltlich und rhetorisch mit.

Ausschnitt aus der Besuchergruppe – alle waren uf einem Bild nicht unterzubringen.

2019-07-13T15:50:48+01:00