Erinnerungsstein am Bahnhof Isselhorst-Avenwedde aufgestellt

//Erinnerungsstein am Bahnhof Isselhorst-Avenwedde aufgestellt

Erinnerungsstein am Bahnhof Isselhorst-Avenwedde aufgestellt

Lange hatte es gedauert: Nachdem mehrere Entwürfe vom Atellier Aulenkamp-Geisler gemacht, diese Entwürfe im Modell 1:1 vom Tischlermeister Schlautmann gearbeitet, ein Standort gefunden und die Finanzierung gesichert war, konnte am Samstag, 29. Oktober 2011 endlich der Erinnerungsstein an das „Kronprinzendenkmal“ aufgestellt und in einer Feierstunde enthüllt und der Bevölkerung übergeben werden.

1851 verunglückte auf der Strecke zwischen Brackwede und Gütersloh in Höhe des heutigen Bahnhofes Isselhorst-Avenwedde ein Personenzug. Es war wohl das erste große Eisenbahnunglück in Deutschland. Bei diesem Unfall kamen der Lokführer, der Heizer und ein mitfahrender amerikanischer Diplomat ums Leben. Der ebenfalls im Zug mitfahrende preußische Prinz Friedrich-Wilhelm von Preußen blieb nahezu unverletzt. An dieses Ereignis der „…gnädigen Errettung Sr. Königlichen Hoheit des Kronprinzen Friedrich-Wilhelm aus dringender Lebensgefahr“ (aus einer Rede des Landrat Bessel vom damaligen Kreis Wiedenbrück 1865) sollte ein Denkmal erinnern, das 1866 errichtet wurde. Nach mehrfacher Erneuerung und einer Transloszierung im Jahr 1908 und noch einmal 1917 auf die Südostseite des Bahndamms in den sogen. Denkmalsgarten wurde das Denkmal im Zuge der kommunalen Neuordnung 1969 abgetragen und seine Reste verschwanden. Es konnte nie geklärt werden, auf wessen Veranlassung das Denkmal abgetragen wurde.

Ein natürlicher Obelisk aus Anröchter Sandstein, versehen mit einer Bronzetafel, die das Denkmal abbildet und seine Geschichte erwähnt, erinnert nun an dieses ehemalige Kronprinzendenkmal.

Ursprünglich sollte es ein Obelisk werden. Wir haben uns aber für diesen Naturstein entschieden. (Hier noch im Atellier Aulenkamp)

Mit schwerem Gerät wird der 1,2 t schwere Stein an seinen Aufstellungsort  gebracht.

Die Bronzetafel wird eingesetzt.

(Bilder der Enthüllung folgen in den nächsten Tagen)

2011-10-30T20:09:36+01:00